Glätteisen

Keramikbeschichtung:
LCD- Display:
Überhitzungsschutz:
Temperatur stufenlos:
Preis bis:


Glätteisen mit bis zu 50% Rabatt!
 
Jetzt nach Angeboten suchen!
 
 
Glätteisen Testsieger
 
Das beste Glätteisen im Test


Die 3 best bewerteten Glätteisen

Professional ghd Original MK IV
Keramikbeschichtung, Überhitzungsschutz
SEHR GUT
1.2

 
Ermila Magic Straight Profi
Keramikbeschichtung, LCD- Display
SEHR GUT
1.3

 
Babyliss BAB2091E
Keramikbeschichtung
SEHR GUT
1.3


Glätteisen

Krause Gedanken sind zuweilen ganz nützlich, denn Querdenken kann sehr kreativ sein. Krause Haare hingegen stehen einem meistens zu Berge. Sie stehen in alle Richtungen ab und lassen sich kaum zu einer Frisur bändigen. Hier hilft ein Glätteisen - und in vielen anderen Fällen auch. Man muss nur wissen, wie man es verwendet und worauf man beim Kauf achten sollte. Gut gestylte Haare sind bei Geschäftsreisen oder -essen ein Aushängeschild für die Firma, in der man arbeitet.

Welche Arten von Glätteisen gibt es?

Bekannt ist beispielsweise, dass Glätteisen mit Metallplatten relativ preisgünstig sind, aber die Haare auf Dauer schädigen. Der Grund: Metall dehnt sich aus und verteilt die Wärme nicht gleichmäßig. Das Stylingergebnis stellt daher häufig nicht ganz zufrieden. Man sollte daher ein Glätteisen mit Keramikplatten vorziehen. Hier wird die Wärme besser verteilt, außerdem können die Haare nicht an den Wärmeplatten festkleben. Interessant sind Glätteisen mit Ionentechnologie. Sie versprechen nicht nur, die Haare geschmeidiger und weicher zu machen, sondern sie halten es auch. Falls man geschäftlich verreisen muss und wegen des guten Looks nicht auf sein Glätteisen verzichten möchte, kann ein mit Akku betriebenes Glätteisen wirkungsvolle Abhilfe schaffen.

Welche Kriterien sollten gute Glätteisen erfüllen?

Ein Temperaturregler sollte selbstverständlicher Bestandteil eines guten Glätteisens sein. Man kann dann nämlich eine niedrige Temperatur wählen, um das Haar zu schonen. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn man das Gerät täglich einsetzt. Auch eine Schließvorrichtung ist sehr praktisch, vor allem, wenn das Glätteisen empfindliche Keramikplatten hat. Der Schließmechanismus verhindert außerdem ein Verziehen des Gerätes im vollen Koffer. In der Betriebsanleitung für manche Produkte steht, dass man sie auch bei nassem oder feuchtem Haar verwenden kann. Dies ist aber ein Trugschluss. Erstens ist das Ergebnis der Behandlung nur selten das gewünschte und zweitens wird das Haar schnell geschädigt. Feuchtigkeit schützt nicht vor Hitzeschäden! Auch beim versehentlichen Fallenlassen sind Schäden nicht auszuschließen. Ein robustes Gehäuse kann daher einen Totalschaden verhindern helfen. Kein besonderer Luxus ist es, wenn das Kabel um 360 Grad beweglich angebracht ist. Da man beim Frisieren viele Bewegungen macht, um Vorder- und Hinterkopf gleichermaßen zu glätten, ist ständiger Kabelsalat wenig hilfreich.

Behält man diese wesentlichen Kriterien im Kopf, trifft man eine gute Kaufentscheidung. Zudem kann es hilfreich sein, sich die vorliegenden Testergebnisse der Stiftung Warentest vor dem Kauf zu Gemüte zu ziehen. Kaufen kann man sein Glätteisen in großen Warenhäusern oder im Internet. Man sollte die Preisunterschiede für ein und dasselbe Glätteisen beachten.